Bildergalerie  Mini-Museum   

Bücher sind ein fester Bestandteil im Leben von Anja Teckenbrock aus Lienen. Eines Tages sprang der Funke über und das Sammeln rund um Heidi begann. Heidi als Buch - als Film - als Kinderserie
… die Facetten der Sammlung zeigen die Vielfalt.

Heidi hat – nicht zuletzt als Zeichentrickfigur durch die Fernsehserie - einen großen Bekanntheitsgrad und ist die Begleiterin durch so manche Kinderzeit.

 
Anja Teckenbrock betreut seit etlichen Jahren die Gemeindebücherei in Kattenvenne in der BHG an der Bahnhofstraße (donnerstags von 14.30 – 18.00 Uhr geöffnet).
 

 


        

        

 


Heidi
- Ein Kinderbuchklassiker im Wandel der Zeit
von der Kinder- und Jugendbuchschriftstellerin Johanna Spyri (1827 – 1901), geboren als
Johanna Louise Heusser.
1878 erschien ihr erstes Kinderbuch mit dem Titel „Heimathlos“, 1880 „Heidi’s Lehr- und Wanderjahre“ und 1881 folgte „Heidi kann brauchen, was es gelernt hat“.
In den dreißig Jahren von 1871 bis zu ihrem Tod veröffentlichte Spyri 31 Bücher, 27 Erzählbände und 4 Broschüren, insgesamt 48 Erzählungen. „Heidi“ brachte Johanna Spyri einen großen Erfolg und wurde bis heute in 50 Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt.
Mit ihren Heidi-Büchern schuf Johanna Spyri ein noch heute weit verbreitetes romantisches und idealtypisches Bild der Schweiz.

 

Die Ausstellung wurde durch private Leihgaben und mit freundlicher Unterstützung vom „Lausbup“ ergänzt.

 

 zurück - Mini-Museum